Fahrdienst

Unsere Pfarrei erstreckt sich über viele Orte. Gerade für manche älteren Gemeindemitglieder ist der sonntägliche Gottesdienstbesuch schwierig, wenn sie ungünstig wohnen bzw. am Sonntag wenig Busse fahren. Der Fahrtdienst der Gemeinde holt sie zu Hause ab und fährt sie nach dem Gottesdienst auch wieder zurück.

Zur Zeit beteiligen sich neun Männer der Gemeinde im Wechsel am Fahrtdienst, so dass jeder ca. aller zwei Monate einmal dran ist. Die Fahrer sind während dieser Fahrten für Kasko-Schäden am eigenen Fahrzeug über die Bistums-Sammelversicherung versichert.

Achtung: geänderter Plan ab 10.1.2016, keine wöchentlichen Wechsel in der Abholung mehr!

Kontakt und Information: Helmut Brandt , Tel.: 03528/4522405

image_print

Comments are closed.