Religionsunterricht

Der Religionsunterricht ist in Sachsen ordentliches Schulfach. Wegen der geringen Zahl der Katholiken in unserem Gebiet kann er aber nicht generell an allen Schulen gehalten werden. Zu unserem Pfarrgebiet gehören ca. 20 Schulen, in denen es manchmal nur eine Handvoll katholischer Kinder gibt.

Für die Grundschüler aus Langebrück und Liegau-Augustusbad kann der Unterricht wegen der größeren Schülerzahlen mittags in der Grundschule von Langebrück gehalten werden.

Der Religionsunterricht für die Oberstufe findet am Gymnasium in Radeberg statt, zu dem auch die Schüler der Oberschulen dazu kommen können.

Für alle anderen ist der Religionsunterricht nachmittags im Gemeinderaum der Pfarrei. Der Gemeinderaum befindet im Erdgeschoss der Katholischen Pfarrkirche Radeberg. Der dort erteilte Unterricht ist regulärer schulischer Religionsunterricht, der auch auf dem Zeugnis erscheint.

Zeiten des Religionsunterrichts

Reliplan 1. Halbjahr 2018-19 Unterstufe

Religionsunterricht in Ottendorf-Okrilla wird wegen der geringen Kinderzahl und terminlichen Problemen keiner erteilt. Für die Grundschüler findet 14-tägig am Montag ein Kindertreff statt.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Gemeindereferent René Prochotta.

Termine

Zur Zeit keine Termine vorhanden
Datum Uhrzeit Anlaß Details Ort
image_print

Comments are closed.